Dokumentation Roundtable „Stiftungsvermögen strategisch einsetzen” an der ESMT vom 9. Februar 2022

Dialog Neues Geben
2 min readJan 22, 2022

Am 9. Februar 2022 fand mit dem Roundtable „Stiftungsvermögen strategisch einsetzen“ ein Gipfeltreffen von Expertinnen und Experten rund um Vermögensanlage in Stiftungen statt, das von der Societal Impact Financing Initiative (SciFi) an der ESMT organisiert wurde. Die SciFi ist 2021 aus dem Dialog Neues Geben hervor gegangen und wird von der Robert Bosch Stiftung, der Schöpflin Stiftung und der Bill and Melinda Gates Foundation unterstützt.

In drei Panels diskutierten GeschäftsführerInnen und Finanzvorstände großer Stiftungen folgende Themen: Rendite in Zeiten des Nullzinses, ESG / nachhaltiges Investieren und Impact Investing. Die Videos sind entweder hier bei der ESMT oder einzeln unten auf YouTube verfügbar.

1) Rendite in Zeiten des Nullzins

https://www.youtube.com/watch?v=E8-82j5POjQ&list=PLYBplsEOOPkGcX4YTsK3ow3jSg_53iXl8&index=4&t=299s

Georg Garlichs, CFO, ESMT Berlin; Bernhard Knappe, Vorstandsvorsitzender, Wilhelm Sander Stiftung; Dieter Lehmann, Mitglied der Geschäftsleitung, VW Stiftung; Anja Mikus, Chief Investment Officer, KENFO — Fonds zur Finanzierung der kerntechnischen Entsorgung; Ulrich Müller, Finanzvorstand, Joachim Herz Stiftung diskutieren unter Moderation von Sissi Hajtmanek folgende Themen:

  • Wie haben Stiftungen ihre Anlagestrategien vor dem Hintergrund von Nullzinsen neu ausgerichtet?
  • Was bedeuten Stiftungsrecht (Kapitalerhaltungsgebot) und Stiftungsrechtsreform (Business Judgement Rule) für Risiko-Rendite-Profile?
  • Welche Chancen ergeben sich für Stiftungen aus der Revolution der passiven Investment-Ansätze?

2) ESG / nachhaltiges Investieren

https://www.youtube.com/watch?v=-ZjzzYsguT0&list=PLYBplsEOOPkGcX4YTsK3ow3jSg_53iXl8&index=2&t=1377s

Dr. Stefan Fritz, Geschäftsführer, Stiftungen der Erzdiözese München und Freising; Matthias Kopp, Director Sustainable Finance, WWF Deutschland
Ann-Grit Lehmann, Leiterin Finanzen, Stiftung “Erinnerung, Verantwortung und Zukunft”; Wiebke Merbeth, Leiterin Public Affairs & Nachhaltigkeit, BayernInvest; Jörg Rocholl, President, ESMT Berlin diskutieren unter Moderation von Sissi Hajtmanek folgende Themen:

  • Wie lässt sich Greenwashing vermeiden?
  • Sind passive oder aktive Investmentstrategien besser zur Erreichung von ESG-Zielen geeignet?
  • Welche Erfahrungen haben Stiftungen mit der Entwicklung und Umsetzung von ESG-Strategien?

3) Impact Investing

https://www.youtube.com/watch?v=MOUAERIe_qo&list=PLYBplsEOOPkGcX4YTsK3ow3jSg_53iXl8&index=3&t=122s

Mirjam Garzon, DACH Representative des Global Impact Investing Networks (GIIN); Simon Sommer, Co-CEO, Jacobs-Stiftung ; Johannes Weber, Geschäftsführer, Bundesinitiative Impact Investing; Dr. Philipp Windeknecht, Rechtsanwalt / Steuerberater, Flick Gocke Schaumburg; Markus Ziener, Vorstand für Vermögen und Finanzen, Software-AG-Stiftung diskutieren unter Moderation von Sissi Hajtmanek folgende Themen:

  • Welche rechtlichen Rahmenbedingungen gelten für wirkungsorientierte Vermögensanlage?
  • Welche Erfahrungen haben Stiftungen mit Impact Investing aus dem Anlagevermögen und aus dem Förderbudget?
  • Ist Impact Investing mit Renditezielen vereinbar?

--

--

Dialog Neues Geben

Gesprächsinitiative zur Mobilisierung privater Vermögen für das Gemeinwohl